Public Key Infrastructure (PKI) Service von SSL247®

Unsere PKI-Partner


Sectigo PKI

Sectigo

Der Sectigo Certifcate Manager ist eine Cloud-basierte Plattform, die Ihnen vollkommene Transparenz und Kontrolle über den gesamten Zertifikatslebenszyklus in Ihrer Umgebung ermöglicht.

Digicert PKI

Digicert

Die DigiCert PKI-Plattform ist eine Lösung, mit der Sie alle Ihre PKI-Anwendungen von einem Ort aus sichern und verwalten können – unabhängig von den vorhandenen Lösungen.

Entrust PKI

Entrust

Entrust Authority PKI bietet eine ganze Bandbreite an Anwendungen und Plattformen durch die Verwaltung des Lebenszyklus von zertifikatbasierten digitalen Identitäten.

GlobalSign

GlobalSign

GlobalSigns Cloud-basierte Plattform zur Zertifikatsverwaltung reduziert deutlich den Aufwand, die Kosten und die Zeit, die üblicherweise mit der Erstellung und Verwaltung mehrerer digitaler Zertifikate eines Unternehmens in Verbindung stehen.


Welche Gründe sprechen für SSL247®

SSL247® wurde nicht nur durch zahlreiche Preise ausgezeichnet, sondern hat sich in den bereits mehr mit 10 Jahren Branchenerfahrung etabliert und ist ISO 27001:2013 akkreditiert – wir kennen uns daher beim geschützten Zugriff auf sensible Daten aus. Mit unserem erworbenen Portfolio von Auszeichnungen und Akkreditierungen positionieren unsere absolut vertrauenswürdigen Berater sich als DIE führenden Experten für Web-Sicherheit in Europa, die über die Jahre eine Vielzahl hochkarätiger Kunden zufriedenstellen konnten. Mit Ihrer Wahl von SSL247® als PKI-Spezialist erhält Ihre Organisation die gleiche umfassende Betreuung, der wir unseren guten Ruf verdanken, sowie privilegierten Zugriff auf exklusive und marktführende Vorteile, beispielsweise:

  • Neutrale und persönliche Beratung von unserem Team akkreditierter Berater.
  • Mehr als 10 Jahre preisgekrönte Branchenkenntnis und Fachwissen
  • Mehrsprachiger Kundendienst von dedizierten Kundenbetreuern
  • GRATIS Sicherheitsgutachten für die Kontinuität Ihrer Online-Geschäfte

Warum sollten Sie sich für eine PKI-Lösung entscheiden?

Da sich Netzwerkumgebungen kontinuierlich erweitern, um neue, sichere Webprojekte zu erfassen, gehört zu einer sicheren Webumgebung die Bereitstellung und Zertifikatverwaltung. Die Verwaltung von Zertifikaten stellt die meisten Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Für Unternehmen mit einer umfangreichen Webumgebung kann die Lebenszyklus-Verwaltung für jedes SSL-Zertifikat mit manuellen Fehlerquellen oder Fehlkonfigurationen einhergehen, die infolge von abgelaufenen Zertifikaten entstehen können. PKI verringert durch die Bereitstellung einer vollständigen Lebenszyklus-Verwaltung für sämtliche Onlineressourcen eines Unternehmens die Risiken für solche Vorfälle.


Warum PKI?

In einer Welt, in der Unternehmen mit immer mehr Zertifikaten arbeiten müssen, sei es auf ihren IoT-Geräten oder digitalen Diensten, ist eine Public-Key-Infrastruktur (PKI) fast für alle Unternehmen, die ihre Zertifikatsverwaltung vereinfachen möchten, unumgänglich. Untenstehend finden Sie eine Anwendungsliste für PKI-Lösungen.


Die VPN verwendet „virtuelle“ Verbindungen, die über das Internet vom Unternehmensnetzwerk zum Remote-Standort oder dem Mitarbeiter geleitet werden. Mit einer VPN können Sie die Sicherheit Ihres Unternehmens erhöhen – jemand, der versucht, Ihre verschlüsselten Informationen abzufangen, wird diese nicht einfach lesen können.

Eine mit einer E-Mail-Nachricht verknüpfte virtuelle Signatur bietet eine weitere Sicherheitsstufe, indem dem Empfänger versichert wird, dass ausschließlich Sie den Inhalt der E-Mail signiert haben. Ihre digitale Signatur, die Ihr Zertifikat und Ihren öffentlichen Schlüssel enthält, wird von Ihrer digitalen ID gesendet.

Die Codesignatur ist eine Technik zur Verwaltung einer zertifikatbasierten digitalen Signatur zum Signieren von ausführbaren Programmen und Skripten, um die Identität des Erstellers zu authentifizieren und zu bestätigen, dass der Code seit seiner Signierung nicht geändert oder beschädigt wurde.

Das Internet der Dinge (IoT - Internet of Things) ist die Ausweitung der Internet-Konnektivität auf physische Geräte und Alltagsgegenstände. Eingebettet in Elektronik, verbunden durch das Internet und andere Arten von Hardware können diese Geräte über das Internet miteinander kommunizieren und interagieren.


Dank der Cloud-Technologie können Sie von jedem Gerät aus auf Ihre PKI-Plattform zugreifen.

Die digitale Signatur ist eine Methode, die sicherstellt, dass der Inhalt einer Nachricht während der Übertragung nicht beschädigt wurde. Wenn der Server ein Dokument digital signiert, fügen Sie mit Ihrem öffentlichen und privaten Schlüsselpaar eine One-Way-Hash (Verschlüsselung) des Nachrichteninhalts hinzu.

Unter Windows 10 ersetzt Windows Hello for Business die üblichen Kennwörter durch eine starke Zwei-Faktor-Authentifizierung auf PCs und Mobilgeräten. Diese Überprüfung besteht aus einem neuen Typ von Benutzeranmeldeinformationen, die mit einem Gerät verknüpft sind und eine Biometrie oder PIN verwenden. Mit Windows Hello for Business können sich Benutzer bei einem Active Directory- oder Azure Active Directory-Konto authentifizieren.

Die einzigartige Webauthentifizierung, die auch als Web-Single-Sign-On bezeichnet wird, ermöglicht es Benutzern, weiterhin ein Single-Sign-On zu verwenden, um auf eine Benutzergruppe von Webservern zuzugreifen, für die eine Authentifizierung erforderlich ist. Das Web-SSO minimiert das Risiko des Verlusts von Benutzernamen erheblich und verringert die Anzahl der Helpdesk-Anrufe für gesperrte Benutzer. Die Benutzer müssen sich nicht mehr die vielen Benutzernamen und Kennwörter für Webserver unterschiedlichster Technologien merken.


Kontaktieren Sie noch heute einen unserer Experten

Weitere Infos über den PKI-Dienst und mögliche Vorteile für Ihr Unternehmen erfahren Sie GRATIS und völlig unverbindlich von unseren Beratern: