nShield HSMs von Thales e-Security

Thales e-security

SSL247® möchte Ihnen die nShield-HSMs von Thales vorstellen – eine Reihe von Hardware-Sicherheitsmodulen (HSMs) von Thales e-Security, dem führenden globalen Anbieter von Datenschutzlösungen.

SSL247® möchte Ihnen die nShield-HSMs von Thales vorstellen – eine Reihe von Hardware-Sicherheitsmodulen (HSMs) von Thales e-Security, dem führenden globalen Anbieter von Datenschutzlösungen.

Nutzungsbeispiele

PKI-Bereitstellung

  • Verwaltung von Stammzertifikaten
  • Sicheres Ausstellen von Zertifikaten
  • Identitätsmanagement für Personen und Geräte

Datenschutz

  • SSL-/TLS-Erzeugung
  • Datenbankverschlüsselung
  • Verschlüsselung auf Anwendungsebene
  • Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung
  • Tokenization

Public-Key-Anwendungen

  • Codesigning
  • PDF-Signaturen
  • Geräteauthentifizierung
  • BYOD (Bring your own device)
  • Erzeugung von SSL/TLS-Zertifikaten

 

nShield-HSMs gibt es in drei Ausführungen bzw. Leistungsstufen:

  • Network-Attached Appliance zur Anwendung für hohe Leistung in Rechenzentren - nShield Connect
  • PCI-Karte für Servereinbau zur Anwendung bei hohem Volumen - nShield Solo
  • Modell mit USB-Anschluss für Mobilität, geringes Volumen bzw. Entwicklerbedarf - nShield Edge

 

GDPR

HSM eignet sich für Sie z. B. in folgenden Fällen:

  • Sie planen den Aufbau oder die Erneuerung einer PKI (Public-Key-Infrastruktur)
  • Ihre Organisation muss Datenschutzbestimmungen umsetzen
  • Sie schützen wichtige Anwendungen derzeit mit software-gestützter Kryptografie, es besteht jedoch mehr Kontrollbedarf

 

    0800 20 22 880 (London office)
   sales@ssl247.de